Deutsch ist Ihre Muttersprache: Kommen Sie zu uns!

ISIT ist eine Hochschule, die mehrsprachige interkulturelle Kommunikationsexperten ausbildet.

Fünf Gründe am ISIT zu studieren:

  • Die Begeisterung für Fremdsprachen führt Sie bei uns zu einer internationalen Laufbahn
  • Die Möglichkeit, seine berufliche Zukunft überall auf der Welt zu gestalten
  • Ein mehrsprachiger Experte für Interkulturalität auf dem Weltmarkt werden
  • Sich auf dem internationalen Arbeitsmarkt hervorheben
  • Sich ein soziales Netzwerk an Kontakten aufbauen

ISIT Absolventen sind in zahlreichen Bereichen internationaler Organisationen und Unternehmen tätig, da ihre mehrsprachigen sowie interkulturellen Fachkenntnisse zur Weiterentwicklung, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit beitragen: Kommunikation, Marketing, Vertrieb, Personalwesen, Einkauf, Übersetzung, Simultandolmetschen, Rechtsabteilung. Hier können Sie Berichte unserer Absolventen auf Französisch, Englisch und Deutsch einsehen.

ISIT in Zahlen:

  • 1957: Gründung
  •  3 Monate: durchschnittliche Dauer eine erste Anstellung zu finden*
  • 13 Monate: Pflichtpraktikum in Frankreich oder im Ausland
  • 600 Partnerunternehmen
  • 250 Partneruniversitäten
  • 5000 Absolventen

* für 95% der Absolventen im Jahr 2016.

 

Mehrsprachige Ausbildunge

Fünf Bereiche im 1. Studienzyklus

  • Übersetzung & interkulturelle Kommunikation
  • Interkulturelles Management
  • Internationale Beziehungen & mehrsprachige Kommunikation
  • Digital & interkulturelles Design
  • Jura und Sprachen, für Studenten die eine Laufbahn im Bereich Internationales Recht einschlagen möchten. (Doppeldiplom mit einer der Partneruniversitäten für Jura.)

 

Sechs Bereiche im Masterzyklus

  • Interkulturelle Kommunikation und Übersetzung (CIT)**
  • Interkulturelles Management (MI)**
  • Diplomatie & internationale Strategie
  • Digitale Kommunikationsstrategie & Interkulturalität
  • Jura und Sprachen, für Studenten die eine Laufbahn im Bereich Internationales Recht einschlagen möchten. (Doppeldiplom mit einer der Partneruniversitäten für Jura.)
  • Dolmetschen

 

Aufnahme am ISIT

Aufnahmeprüfung

  • Je nach vorheriger Ausbildung: Mögliche Einschreibung mit Aufnahmeprüfung im 1., 2., 3. bzw. 4. Studienjahr.
  • Muttersprache und mindestens zwei Fremdsprachen: Englisch und Französisch (alle Sprachniveaus).
  • Möglichkeit eine weitere Sprache hinzuzufügen: Arabisch, Chinesisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch oder Spanisch.
  • Am Ende des 4.Jahres besteht die Möglichkeit, sich eine weitere Fremdsprache für das Diplom anerkennen zu lassen.

Aufnahmeprüfung Dolmetschen

  • Ab Master 1 (4. Studienjahr) mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium (oder gleichwertigem Studium).
  • Voraussetzung: Mindestaufenthalt von zwölf Monaten in einem Land der B- bzw. C-Sprache.
  • Deutsch, Englisch und Französisch obligatorisch. Möglichkeit einer vierten Sprache Ihrer Wahl. Alle Sprachkombinationen sind möglich.

 

Beschreibung der Aufnahmeprüfungen und Links zur Vorbereitung

1. Studienzyklus

 

2. Studienzyklus

 

Dolmetschen

 

Wichtige Informationen

Kommende Aufnahmeprüfungen

Sitzung

Einsendefrist der Anmeldeformulare der Kandidaten für die Aufnahmeprüfung

Einsendefrist für Aufnahme – unterlagen für Kandidaten mit bilateralen Studienvereinbarungen*

Simultandolmetschen – Eignungs- und Aufnahmeprüfungen

Winter

15. Januar 2018

1. Februar 2018

27. Januar 2018

Frühjahr 1

12. März 2018

30. März 2018

24. März 2018

Frühjahr 2

15. Mai 2018

7. Juni 2018

26. Mai 2018

Sommer 1

12. Juli 2018

Sommer 2

16. August 2018

23. August 2018

22. August 2018

*nur für Kandidaten, deren Schule eine bilaterale Studienvereinbarung mit dem ISIT hat, www.isit-paris.fr/convention.
Prüfungsort: In Arcueil oder im Ausland, außer für die Aufnahmeprüfung für Simultandolmetschen, die ausschließlich in Arcueil stattfindet.

 

Falls Sie noch Fragen haben:

Sehen Sie sich unsere Rubrik FAQ an: auf English oder auf Französisch

Kontakt: Susanne Horstmann – s.horstmann@isit-paris.fr (auf Deutsch)